Start Panorama Ausland New York Manhattan: Feuer bricht im Trump-Tower aus

New York
Manhattan: Feuer bricht im Trump-Tower aus

TEILEN
(Foto: Screenshot/Spectrum News)

New York (nex) – Wie US-Medien berichten, ist im Trump-Tower in New York ein Feuer ausgebrochen.

Auf Live-Bildern ist zu sehen, wie Rauch aus den oberen Stockwerken austritt. Feuerwehrleute befinden sich bereits auf dem Dach.

Der Grund für den Brand war zunächst unklar. Dem Nachrichtensender CNBC zufolge handle es sich um einen elektrischen Defekt. Bisher wurden keine Verletzte gemeldet.

 

Das Gebäude in Manhattan an der berühmten 5th Avenue gehört dem US-Präsident Donald Trump.

Trump behielt nach seinem Einzug ins Weiße Haus seine Wohnung im 58. Stock des Gebäudes, in dem seine Frau Melania und der gemeinsame Sohn Barron weiterhin wohnen.

Bereits in der vergangenen Woche machte das Gebäude wegen einer Bombendrohung Schlagzeilen. Einem Bericht des Nachrichtenportals Daily News zufolge durchsuchte die Polizei nach einem anonymen Anruf am vergangenen Freitag das Gebäude. Dabei sei aber nichts Verdächtiges entdeckt worden.

+++ Update +++

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet von mindestens zwei Verletzten, einer davon schwer.

 

Facebook Kommentare

TEILEN