Start Panorama Ausland Bekannt aus dem Film "Ayla" Türkei: Koreakriegs-Held Süleyman Dilbirliği verstorben

Bekannt aus dem Film "Ayla"
Türkei: Koreakriegs-Held Süleyman Dilbirliği verstorben

Der durch den Film "Ayla" weltweite Berühmtheit erlangte türkische Kriegsveteran Süleyman Dilbirliği ist heute im Alter von 91 Jahren verstorben. 

TEILEN
(Archivfoto: TRT)

Istanbul (nex) – Der durch den Film “Ayla” weltweite Berühmtheit erlangte türkische Kriegsveteran Süleyman Dilbirliği ist heute im Alter von 91 Jahren verstorben.

Dilbirliği lag seit dem 14. November auf der Intensivstation im Haydarpaşa-Krankenhaus in Istanbul.

Bekanntheit erlangte der ehemalige Unteroffizier Dilbirliği durch den auf einer wahren Begebenheit basierenden türkischen Historiendrama “Ayla”.

In “Ayla” trifft der türkische Feldwebel Süleyman im Koreakrieg in den 1950er Jahren ein verwaistes koreanisches Mädchen und nimmt es bei sich auf. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Vater-Kind-Beziehung. Der Soldat gibt ihr den Namen Ayla und bringt ihr Türkisch bei.

Als der Krieg endet, muss Süleyman das Mädchen zurücklassen. Zum Abschied geben sich beide das Wort, eines Tages wieder vereint zu sein.

Vor ein paar Jahren wurde dann ein Wiedersehen mit Ayla und ihrem quasi Adoptivvater organisiert.

 

Facebook Kommentare