Start Politik Ausland Saudi Arabien: Mehrere Regierungsvertreter bei Hubschrauberabsturz gestorben

Saudi Arabien: Mehrere Regierungsvertreter bei Hubschrauberabsturz gestorben

Saudi Arabischen Medienberichten zufolge sind bei einem Hubschrauberabsturz am Sonntag in Saudi Arabien der Vize-Gouverneur der Provinz Asir sowie Prinz Mansur bin Muqrin bin Abdulaziz ums Leben gekommen

TEILEN
(Archivfoto: AA)

Riad (nex) – Saudi-arabischen Medienberichten zufolge sind bei einem Hubschrauberabsturz am Sonntag in Saudi Arabien der Vize-Gouverneur der Provinz Asir sowie Prinz Mansur bin Muqrin bin Abdulaziz ums Leben gekommen.

In dem Kurzbericht des saudischen Staatsfernsehens wurde zunächst nur der Tod Prinz Muqrins bestätigt. Laut internationalen Medien befanden sich im Hubschrauber mehrere Regierungsvertreter der Provinz Asir.

Erst gestern hatte die saudische Führung im Zuge einer Antikorruptionskampagne elf Prinzen und zahlreiche frühere Regierungsminister festnehmen lassen.

Facebook Kommentare

TEILEN