Start Politik Deutschland Geopolitik Russischer Politexperte: USA werden Erdogan aus dem Weg schaffen

Geopolitik
Russischer Politexperte: USA werden Erdogan aus dem Weg schaffen

Der russische Politexperte und ehemalige Senator Jewgeni Tarlo sagte in einem TV-Interview, dass die USA alles in ihrer Macht tun würden, um den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan aus dem Weg zu schaffen.

TEILEN
(Archivfoto: AA)

Moskau (nex) – Der russische Politexperte und ehemalige Senator Jewgeni Tarlo sagte in einem TV-Interview, dass die USA alles in ihrer Macht tun würden, um den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan aus dem Weg zu schaffen.

Wie das Nachrichtenportal “Sputnik” berichtet, sagte der ehemalige Senator und renommierte Politexperte Tarlo in einem Gespräch im russischen Staatsfernsehen “Kanal 1”, dass die neue, eigenständige Politik der Türkei die USA irritiere.

“Die USA werden alles in ihrer Macht tun, um den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan aus dem Weg zu schaffen”, zitiert Sputnik den Experten.

Die feindliche Politik des Westen gegenüber der Türkei und Russland habe die Beziehungen zwischen Ankara und Moskau gestärkt. Tarlo zufolge hätten bei dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei am 15. Juli letzten Jahres die USA ihre Finger im Spiel.

Solange Erdogan an der Macht bleibt, werde Washington im Nahen Osten “Probleme haben”, so Tarlo. Aus diesem Grund würden die USA alles in ihrer Macht tun, um Erdogan aus dem Weg zu schaffen.

Tarlo erwarte neue, inszenierte Demonstrationen gegen den türkischen Präsidenten und Aktionen ähnlich den Maidan-Protesten in der Ukraine. Zudem sei auch beim jetzigen “Kurdistan-Projekt” der USA die Türkei das eigentlich Ziel.

Auch interessant

Moskau: Putin möchte mit Türkei eigenes Kreditkarten-Bezahlsystem aufbauen

 

 

 

Facebook Kommentare

TEILEN