Start Politik Ausland Brief an Parlament Irak: Tritt Kurden-Präsident Barzani zurück?

Brief an Parlament
Irak: Tritt Kurden-Präsident Barzani zurück?

Nach Angaben des stellvertretenden Parlamentssprechers der kurdischen Autonomieregierung im Nordirak, Dschafar Hadsch Eminki, hat Präsident Barzani in einem Brief zum 1. November seinen Rücktritt erklärt.

TEILEN
(Archivfoto: AA)

Erbil (nex) – Nach Angaben des stellvertretenden Parlamentssprechers der kurdischen Autonomieregierung im Nordirak, Dschafar Hadsch Eminki, hat Präsident Barzani in einem Brief zum 1. November seinen Rücktritt erklärt.

Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Die Barzani-nahe Nachrichtenagentur Rudaws meldet, Barzani habe in dem Brief mitgeteilt, dass er seine Befugnisse dem Parlament der kurdischen Autonomieregierung übergeben werde.

Masud Barzani ist seit dem 13. Juni 2005 Präsident der kurdischen Autonomieregion  im Nordirak. 1979 übernahm er den Vorsitz der Demokratischen Partei Kurdistans von seinem Vater Mustafa Barzani.

Weitere Details folgen in Kürze. 

 

 

 

Facebook Kommentare

TEILEN