Start Panorama Ausland Tourismus Botschafter Richard Moore: “Britische Touristen mögen Antalya”

Tourismus
Botschafter Richard Moore: “Britische Touristen mögen Antalya”

Vermutlich aufgrund stark wahrnehmbarer Ablehnungen in den letzten zwei Jahren in anderen Ländern wie Spanien oder Italien kehren immer mehr Deutsche, Briten sowie andere Europäer nach dem Urlaubsboykott wieder in die Türkei zurück.

TEILEN
(Symbolfoto: pixa)

Antalya (nex) – Antalya (nex) – Vermutlich aufgrund stark wahrnehmbarer Ablehnungen in den letzten zwei Jahren in anderen Ländern wie Spanien oder Italien kehren immer mehr Deutsche, Briten sowie andere Europäer nach dem Urlaubsboykott wieder in die Türkei zurück.

Die Zahl der britischen Touristen, die die südtürkische Urlaubsmetropole Antalya besuchen, werde im nächsten Jahr zunehmen, sagte der britische Botschafter in Ankara am gestrigen Montag.

“Britische Touristen mögen Antalya”, meinte Richard Moore bei einem Treffen mit dem Gouverneur von Antalya Münir Karaloglu und ergänzte:

“2016 war für die Türkei ein schwieriges Jahr in Sachen Tourismus. Ich denke jedoch immer, dass die Türkei ein starkes und großartiges Land ist.”

Unter Berufung auf Daten britischer Reiseunternehmen teilte er des Weiteren mit, dass britische Touristen “in die Türkei zurückkehrten”.

Karaloglu wies seinerseits darauf hin, dass eine starke Zunahme der Zahl der britischen Touristen im Jahr 2018 erwartet werde.

“Wir gehen davon natürlich aufgrund der Reservierungsdaten der Reiseveranstalter aus”, betonte der Gouverneur und dankte Moore für dessen Unterstützung.

“Wenn der britische Botschafter seinen Urlaub in Antalya verbringt, können alle anderen Briten auch ohne Bedenken kommen”, fügte er hinzu.

Auch interessant

– Tourismus –
Türkei: Rekordanstieg der Besucherzahlen – Deutsche auf Platz zwei

Trotz Reisewarnungen deutscher Politiker und Medien ist die Zahl der Ausländer, die die Türkei besuchten, im Juli im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 46 Prozent gestiegen. Es habe eine enorme Zunahme an Ankünften gegeben.

Türkei: Rekordanstieg der Besucherzahlen – Deutsche auf Platz zwei

 

Facebook Kommentare

TEILEN