Start Sport Fußball Transfer Werder Bremen sichert sich die Dienste von US-Sturmtalent Joshua Sargent

Transfer
Werder Bremen sichert sich die Dienste von US-Sturmtalent Joshua Sargent

Der SV Werder Bremen hat sich die Dienste von Sturmtalent Joshua Sargent gesichert. Der derzeit 17-Jährige wechselt 2018 von St. Louis Scott Gallagher Missouri an die Weser und wird zu seinem 18. Geburtstag seinen Profivertrag in Bremen unterschreiben.

TEILEN
(Foto: twitter/Werder Bremen)

Bremen (ots) – Der SV Werder Bremen hat sich die Dienste von Sturmtalent Joshua Sargent gesichert. Der derzeit 17-Jährige wechselt 2018 von St. Louis Scott Gallagher Missouri an die Weser und wird zu seinem 18. Geburtstag seinen Profivertrag in Bremen unterschreiben.

“Wir haben Joshua schon sehr lange im auf dem Zettel, von daher war es für uns keine große Überraschung, dass er durch seine auffälligen Leistungen in der Vergangenheit international immer wieder auf sich aufmerksam gemacht hat. Umso mehr freut es uns, dass wir ihn trotz zahlreicher anderer Angebote von europäischen Topclubs von unserer Philosophie beim SV Werder überzeugen konnten und ihn nun bei seiner weiteren Entwicklung begleiten und unterstützen können. Er bringt sehr gute Voraussetzungen mit und gehört zu den vielversprechendsten Talenten seines Jahrgangs weltweit”, erklärt Tim Steidten, Leiter Kaderplanung und Scouting des SV Werder Bremen

Ab dem 10. Oktober wird Joshua Sargent mit der amerikanischen Nationalmannschaft an der U 17-Weltmeisterschaft in Indien teilnehmen. In Bremen wird der Angreifer dann bereits zu Beginn des neuen Jahres erwartet. “Josh soll bereits den Verein und die Stadt kennenlernen. Er wird dann mit unserer U 23 trainieren und ab dem Sommer dann auch im Spielbetrieb mitwirken”, erklärt Steidten.

Der jungen Angreifer freut sich auf seine neue Herausforderung, auch wenn erst einmal andere Aufgaben anstehen:

“Meine volle Konzentration liegt jetzt erst einmal auf der Weltmeisterschaft und meine verbleibende Zeit in Missouri. Aber ich freue mich schon auf das kommende Jahr und die neue sportliche Herausforderung in Bremen. Werder hat sich einfach sehr um mich bemüht und in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass sie jungen Talenten wie mir, einen optimalen Start in den Profifußball ermöglichen können. Von daher fiel mir die Entscheidung, meine Karriere in Bremen fortsetzen zu wollen, nicht schwer.”

Josh Sargent spielt momentan beim St. Louis Scott Gallagher Missouri Soccer Club. Der 17-Jährige nahm mit den USA in diesem Sommer bereits an der U 20-Weltmeisterschaft in Korea teil. In fünf Spielen erzielt er dort vier Treffer und gab eine Vorlage.

Facebook Kommentare

TEILEN