Start Sport Fußball Fußball International Champions League: Überraschungssieg für Besiktas Istanbul gegen FC Porto

Fußball International
Champions League: Überraschungssieg für Besiktas Istanbul gegen FC Porto

Der türkische Champion Besiktas Istanbul hat sein Auftaktspiel in Gruppe G beim FC Porto mit 4 erzielten Toren 3:1 gewonnen. 

TEILEN
(Foto: AA)

Lissabon (nex) – Der türkische Champion Besiktas Istanbul hat sein Auftaktspiel in Gruppe G beim FC Porto mit 4 erzielten Toren 3:1 gewonnen.

Mit einem Kopfball aus fünf Meter Entfernung erzielte Tasisca für Besiktas Istanbul in der 13. Minuten das 1:0.

In der 21. Minute sorgte Besiktas’ Tosic für den Ausgleich, als er nach einer Ecke den Ball per Kopf unglücklich ins eigene Tor lenkte.

Nach dem 1:1 fehlte den Portugiesen trotz zahlreicher Chancen die Genauigkeit, und der Istanbuler Tosun verwandelte in der 28. Minute mit einem Fernschuss zum 2:1.

In der zweiten Hälfte beschränkte sich der türkische Meister auf die Verteidigungsarbeit, um kurz vor Spielende durch Babel (86.) die Partie für sich zu entscheiden.

Facebook Kommentare

TEILEN