Berlin
    Bericht: Deutschland hat die stabilste Wirtschaft der Welt

    Die in New York ansässige US-Ratingagentur Fitch bewertet die Bonität der Bundesrepublik Deutschland weiter mit der Bestnote "AAA". Der Ausblick für die Bewertung sei stabil, erklärte Fitch. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

    TEILEN
    (Foto: dts)

    Berlin (nex) – Die in New York ansässige US-Ratingagentur Fitch bewertet die Bonität der Bundesrepublik Deutschland weiter mit der Bestnote “AAA”. Der Ausblick für die Bewertung sei stabil, erklärte Fitch. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

    Wie t-online unter Berufung auf Reuters berichtet, lobten die Experten unter anderem eine breit gefächerte Wirtschaft mit hoher Wertschöpfung und eine große Schuldendisziplin in Deutschland. Zwar sei die Schuldenquote von 68 Prozent im Vergleich zur Wirtschaftsleistung höher als der Mittelwert der AAA-Länder von 41 Prozent, sie sinke aber kontinuierlich.

    Auch die Ratingagenturen Moody’s sowie Standard & Poor bewerten Deutschland mit der Bestnote. Dies trage auch dazu bei, dass die Bundesrepublik bei der Ausgabe von Anleihen im Moment kaum Zinsen zahlen muss und der Haushalt entlastet wird.

    Fitch bestätige die Spitzenbewertung Deutschlands bereits am vergangenen Freitag.

    Auch interessant

    Zypries: Müssen uns nicht für Exporterfolge entschuldigen

     

     

    Facebook Kommentare

    TEILEN