Start Panorama Ausland Wirtschaft Astana: Türkei und Kasachstan unterschreiben Investitionsvereinbarungen über 590 Mio US-Dollar

Wirtschaft
Astana: Türkei und Kasachstan unterschreiben Investitionsvereinbarungen über 590 Mio US-Dollar

Türkische und kasachische Unternehmen haben Investitionsvereinbarungen im Wert von 590 Millionen US-Dollar unterzeichnet.

TEILEN
(Foto: AA)

Astana (nex) – Türkische und kasachische Unternehmen haben Investitionsvereinbarungen im Wert von 590 Millionen US-Dollar unterzeichnet.

Wie das kasachische Ministerpräsidialamt in einer schriftlichen Erklärung am Samstag mitteilte, hätten die nationale Gesellschaft Kazakh Invest und türkische Privatunternehmen – Calik Holding, Yildirim Holding, Yildizlar SSS Holding und Agrobest Group – unter dem Einsatz der kasachischen Botschaft zu Ankara Abkommen unterzeichnet.

Demnach deckten die Vereinbarungen eine Reihe von Bereichen wie Baustoffe, Maschinenproduktion, Energie, Metallurgie und chemische Fertigung ab.

In den vergangenen fünf Jahren führten türkische Unternehmen 18 Investitionsprojekte im Wert von etwa 667,5 Millionen US-Dollar in Kasachstan durch.

Zehn weitere Projekte sollen dem Statement nach in der kommenden Zeitraum umgesetzt werden.

Weiter heißt es, dass die Investitionen der Türkei in Kasachstan insgesamt 2,1 Milliarden US-Dollar erreichten, von denen 925,1 Millionen US-Dollar im ersten Halbjahr 2017 lagen.

Auch interessant

Türkische Rüstungsindustrie: Exporte nach Deutschland um 17 Prozent gestiegen

 

Facebook Kommentare

TEILEN