Start Panorama Ausland Wirtschaft Türkei: Exporte erreichen höchsten Wert der letzten sechs Jahre

Wirtschaft
Türkei: Exporte erreichen höchsten Wert der letzten sechs Jahre

Die türkischen Exporte sind im Vergleich zum Juli letzten Jahres um über 31 Prozent gestiegen und haben in diesem Monat somit fast 11,5 Milliarden US-Dollar erreicht, was den höchsten Wert der vergangenen sechs Jahre darstellt.

TEILEN
(Foto: pixa)

Ankara (nex) – Die türkischen Exporte sind im Vergleich zum Juli letzten Jahres um über 31 Prozent gestiegen und haben in diesem Monat somit fast 11,5 Milliarden US-Dollar erreicht, was den höchsten Wert der vergangenen sechs Jahre darstellt. Dies hat der türkische Exportverband TIM am gestrigen Dienstag bekannt gegeben.

Der Verband teilte in einer Erklärung mit, dass der Gesamtexportwert der letzten 12 Monate im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ebenfalls um 7,5 Prozent auf über 150 Milliarden US-Dollar gestiegen sei.

TIM-Chef Mehmet Büyükeksi wies darauf hin, dass der Export des Landes in den ersten sieben Monaten sich auf fast 89 Milliarden US-Dollar summierte und damit, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, um 10,7 Prozent anstieg.

“Den höchsten Anstieg im Import türkischer Produkte im Vergleich zum Vorjahr erreichte Russland mit einer Zunahme von über 95 Prozent”, so Büyükeksi.

Die Exporte in die EU-Mitgliedsstaaten, die 51,1 Prozent des Gesamtexportes der Türkei ausmachten, zeigten gegenüber dem Vorjahr einen Anstieg um 29,1 Prozent.

“Deutschland belegt nach wie vor unter den fünf Ländern mit einem Anstieg der Exporte um 28,2 Prozent in diesem Monat den ersten Platz”, sagte Büyükeksi und ergänzte: “Wir freuen uns, dass die Spannungen zwischen den beiden Ländern den Handel nicht beeinträchtigt haben.”

Im Juli wies der Automobilsektor mit 2,4 Milliarden US-Dollar, der einen jährlichen Anstieg um 41,1 Prozent bedeutet, den höchsten Exportwert nach.

Gefolgt wurde er vom Bekleidungs- und Chemiesektor mit jeweils 1,5 Milliarden und 1,2 Milliarden US-Dollar.

Den bemerkenswertesten Anstieg unter den Industrieprodukten verzeichnete jedoch der Schiffs- und Yachtsektor, der eine Zunahme um 400 Prozent nachweisen konnte.

Auch interessant

Türkei: Börsenindex erreicht Allzeitrekord – US-Dollar fällt weiter

 

Facebook Kommentare

TEILEN