Start Sport Fußball Fußball International Türkei: Fußball-Nationaltrainer Fatih Terim zurückgetreten

Fußball International
Türkei: Fußball-Nationaltrainer Fatih Terim zurückgetreten

Der Teamchef der türkischen Nationalmannschaft ist heute überraschend von seinem Posten zurückgetreten. Das gab der türkische Verband auf seiner Webseite bekannt. 

TEILEN
(Foto: AA)

Istanbul (nex) – Der Teamchef der türkischen Nationalmannschaft ist heute überraschend von seinem Posten zurückgetreten. Das gab der türkische Verband auf seiner Webseite bekannt.

Die Zusammenarbeit sei wegen “fußballfremder Dinge” beendet worden.

Der 63-jährige Nationaltrainer war vor zwei Wochen in einen Streit in einem Restaurant verwickelt gewesen.

Zwischen 1993 und 1996 sowie 2005 und 2009 war Terim bereits türkischer Teamchef.

Seit 2013 war er erneut für die türkische Nationalmannschaft zuständig. Der Coach hatte auch Galatasaray Istanbul trainiert. Bei der EM 2008 führte er die Türken bis ins Halbfinale, wo sie knapp mit einem 2:3 gegen die DFB-Auswahl ausschieden.

Facebook Kommentare

TEILEN