Start Panorama Ausland Schweiz Schaffhausen: Mann greift Menschen mit Motorsäge an

Schweiz
Schaffhausen: Mann greift Menschen mit Motorsäge an

Großeinsatz der Polizei in der Schaffhauser Altstadt: Offenbar ist ein Mann mit einer Kettensäge unterwegs. Fünf Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer.

TEILEN
(Fotot: Screenshot/Twitter/Bromberger)

Schaffhausen (nex) – Großeinsatz der Polizei in der Schaffhauser Altstadt: Offenbar ist ein Mann mit einer Kettensäge unterwegs. Fünf Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer. Das berichtet die Schweizer Tageszeitung “Blick”. 

Demnach habe die Kantonspolizei Schaffhausen bestätigt, dass der Alarm wegen eines “mit einer Motorsäge bewaffneten” Mannes einging, der in ein Bürogebäude in der Vorstadt 18 in Schaffhausen gelangt sei.

https://twitter.com/DoraBromberger/status/889440985163460608

Der Angreifer sei etwa 1.90 groß, trage Glatze und habe eine insgesamt ungepflegte Erscheinung. “Vorsicht: Der Tatverdächtige ist gefährlich!”, heiße es in einer Polizeimitteilung.

Wie “Blick” weiter berichtet, sei der Mann vermutlich mit einem weißen VW Caddy mit Bündner Kontrollschildern unterwegs.

 “Wir haben eine Sonderlage. Unsere Einsatzkräfte sind draußen”, sagte Polizeisprecherin Cindy Beer gegenüber dem “Blick”. Die Polizei habe die Altstadt vollständig abgeriegelt.

Facebook Kommentare

TEILEN