Start Panorama Ausland Türkei Blaue Moschee in Istanbul: Größte Restaurierung in 400 Jahren

Türkei
Blaue Moschee in Istanbul: Größte Restaurierung in 400 Jahren

Die vier Jahrhunderte alte Sultanahmet oder Blaue Moschee auf der historischen Halbinsel von Istanbul soll ab kommender Woche einer umfangreichen Restaurationsmaßnahme unterzogen werden.

TEILEN
(Foto: pixa)

Istanbul (nex) – Die vier Jahrhunderte alte Sultanahmet oder Blaue Moschee auf der historischen Halbinsel von Istanbul soll ab kommender Woche einer umfangreichen Restaurationsmaßnahme unterzogen werden. Dies hat der türkische Vizepremier Veysi Kaynak bekannt gegeben.

“Möge Gott uns die Beendigung dieses Projekts erleben lassen, das wir 400 Jahre nach dessen Bau beginnen”, erklärte Kaynak bei der Unterzeichnungszeremonie am vergangenen Donnerstag. Das Projekt wird vom Unternehmen für Forstwirtschaftsprodukte Starwood Orman Ürünleri AG gesponsert.

Kaynak dankte Starwood-Gründer Mehmet Yildiz für dessen Einsatz und rief weitere Unternehmen dazu auf, sich an Restaurierungsprojekten anderer historischer Bauten zu beteiligen.

“Muslime, die Istanbul besuchen, kommen mindestens einmal zum Beten her”, sagte Kaynak und ergänzte: “Ausländische Gäste kommen her, um den Höhepunkt unserer Zivilisation zu erleben.”

Im Zuge der Restaurierung soll die Oberschicht der Moschee aus Graphit abgetragen und erneuert werden.

Die Fassade soll gereinigt, die Steine sowie der Marmorüberzug inner- und außerhalb des Gebäudes geschliffen, verstärkt und renoviert, die Minarette sollen einer Restaurierung unterzogen sowie die Iznik-Kacheln konserviert werden.

Bestehende Stiftzeichnungen auf Holz- und Gipsoberflächen sollen geschliffen, bestimmte unter ihnen nur gereinigt und ausgebessert werden. Gipsarbeiten sollen gestärkt werden. Die Bodenbeläge in der Moschee sollen repariert und die Marmorböden im Innenhof sowie Holzkunstarbeiten (kündekari) in der Moschee sollen einer umfangreichen Konservierung unterzogen werden.

Auch interessant

Türkei: Unter Erdogan-Regierung begonnene Kirchen-Sanierungen gehen erfolgreich weiter

Facebook Kommentare

TEILEN