Start Politik Ausland EU-Türkei-Beziehungen Brüssel: Treffen “auf hoher Ebene” zwischen Türkei und EU geplant

EU-Türkei-Beziehungen
Brüssel: Treffen “auf hoher Ebene” zwischen Türkei und EU geplant

Die Türkei und die Europäische Union werden in der kommenden Woche auf einem Treffen auf hoher Ebene zusammenkommen, um an dem vor Jahren beantragten EU-Beitritt der Türkei zu arbeiten.

TEILEN
(Archivfoto: AA)

Ankara (nex) – Die Türkei und die Europäische Union werden in der kommenden Woche auf einem Treffen auf hoher Ebene zusammenkommen, um an dem vor Jahren beantragten EU-Beitritt der Türkei zu arbeiten. Dies hat das türkische Außenministeriumam gestrigen Freitag mitgeteilt.

Am kommenden Dienstag sollen demnach in Brüssel Gespräche zwischen dem türkischen Außenminister Mevlüt Cavusoglu, dem türkischen EU-Minister Ömer Celik, EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini sowie EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn stattfinden.

Auf der Tagesordnung stehen laut Ministerium die Beitrittsgespräche, Migration und die Visafreiheit.

“Die Türkei als Kandiat und strategischer Partner wird ihre Erwartungen in diesen Fragen zum Ausdruck bringen”, heißt es weiter in der Erklärung.

Auch interessant

Brüssel: Türkei strebt weiterhin EU-Vollmitgliedschaft an

Facebook Kommentare

TEILEN