Start Panorama Crime Terrorismus Bericht: PKK verdoppelt Spendeneinnahmen in Europa auf 25 Millionen Euro

Terrorismus
Bericht: PKK verdoppelt Spendeneinnahmen in Europa auf 25 Millionen Euro

Die Terrororganisation PKK sammelt jährlich europaweit 25 Millionen Euro an Spenden. Dies teilt der Bundesverfassungsschutz in ihrem am gestrigen Dienstag veröffentlichten Bericht mit.

TEILEN
(Archivfoto: AA)

Berlin (nex) – Die Terrororganisation PKK sammelt jährlich europaweit 25 Millionen Euro an Spenden. Dies teilt der Bundesverfassungsschutz in ihrem am gestrigen Dienstag veröffentlichten Bericht mit.

Die von der EU als Terrororganisation eingestufte Gruppe habe allein in Deutschland zwischen September 2015 und Anfang 2016 13 Millionen Euro gesammelt.

“Die PKK hat damit in Deutschland ihre Spendeneinnahmen in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdoppeln
können”, heißt es weiter.

In Deutschland ist die PKK seit 1993 verboten. Die Türkei wirft jedoch den deutschen Behörden vor, dass diese trotz wiederholter Warnung vonseiten der Türkei keine starken Maßnahmen gegen die Finanzierung, Propaganda und Rekrutierungsmaßnahmen der Gruppe ergriffen.

Der Widerwillen Berlins, die Aktivitäten der PKK in Deutschland zu bekämpfen, hat zu großen Spannungen zwischen Deutschland und der Türkei geführt.

Die Terrorgruppe hat laut dem Verfassungsschutzbericht fast 14 000 Anhänger in Deutschland und verstärkte in jüngster Vergangenheit ihre Rekrutierungsaktivitäten. So habe sie bereits Dutzende Personen in Trainingslager im Nordirak geschickt.

Es wird auch vor Gewaltanwendung vonseiten der PKK-Anhänger in Deutschland gewarnt.

“Wenngleich in Europa weitgehend störungsfrei verlaufende Veranstaltungen im Vordergrund stehen, bleibt Gewalt eine Option der PKK-Ideologie”, warnt der Bundesverfassungsschutz.

“Das wird nicht zuletzt durch in Deutschland
durchgeführte Rekrutierungen für die Guerillaeinheiten deutlich.
Die PKK ist in der Lage und im Bedarfsfall auch bereit, zumindest
punktuell Gewalt in Deutschland einzusetzen beziehungsweise
Gewalttaten ihrer jugendlichen Anhängerschaft zu dulden.”

Auch interessant

Sigmar Gabriel gesteht Fehler Deutschlands bei Bekämpfung der PKK-Propaganda ein

Facebook Kommentare

TEILEN