Start Panorama Ausland Ramadan-Feier in Newcastle Wieder Großbritannien: Auto rast in Gruppe von Muslimen

Ramadan-Feier in Newcastle
Wieder Großbritannien: Auto rast in Gruppe von Muslimen

In der englischen Stadt Newcastle ist ein Auto in eine Menschenmenge vor einem Sportzentrum gefahren.

TEILEN
(Foto: Screenshot/Twitter/Haber ingiltere)

Newcastle (nex) – In der englischen Stadt Newcastle ist ein Auto in eine Menschenmenge vor einem Sportzentrum gefahren.

Die genauen Umstände waren zunächst unklar.

Einer Polizeimitteilung zufolge gab es sechs Verletzte.

Laut Medienberichten hat die Polizei die 42-jährige Fahrerin umgehend festgenommen.

Die Polizei gehe nicht von einem Terrorangriff aus.

 

Auch interessant

Terror in London: Sohn des Fahrzeugvermieters hätte einen Panzer vorgezogen

Facebook Kommentare

TEILEN