Start Sport WM in Muju Taekwondo-WM in Südkorea: Türkin Azkari gewinnt Gold

WM in Muju
Taekwondo-WM in Südkorea: Türkin Azkari gewinnt Gold

Die türkische Sportlerin Nur Tatar Azkari hat bei der Taekwondo-Weltmeisterschaft in Südkorea Gold gewonnen.

TEILEN
(Foto: AA)

Muju (nex) – Die türkische Sportlerin Nur Tatar Azkari hat bei der Taekwondo-Weltmeisterschaft in Südkorea Gold gewonnen.

Im Finale der Klasse bis 67 kg konnte sich Azkari gegen ihre US-amerikanische Gegnerin Paige McPherson durchsetzen.

Azkari gewann bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio Bronze.

Am 24. Juni gingen 971 Sportler aus 183 Nationen bei der Weltmeisterschaft im neuen Zentrum des Teakwondo in Muju Südkorea an den Start und kämpfen um die heißbegehrten Titel. Die WM dauert noch bis zum 30. Juni an.

Auch interessant

Basketball-EM der Frauen: Türkei zieht ins Viertelfinale ein

 

Facebook Kommentare