Start Politik Ausland Luftwaffenstützpunkt Incirlik SPD-Verteidigungsexperte Arnold fordert unverzüglichen Abzug aus Incirlik

Luftwaffenstützpunkt Incirlik
SPD-Verteidigungsexperte Arnold fordert unverzüglichen Abzug aus Incirlik

"Die Gespräche mit Jordanien sind weit gediehen. Jordanien ist gut geeignet. Andere sind auch dort und kriegen ihre Einsätze von dort gut hin", so Arnold in einem Interview.

TEILEN
(Archivfoto: AA)

Düsseldorf (nex) – Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Rainer Arnold, hat sich für einen “unverzüglichen Abzug” deutscher Soldaten vom türkischen Stützpunkt Incirlik ausgesprochen.

“Die Konsequenz ist klar. Wenn es keine dauerhafte grundsätzliche Besuchserlaubnis gibt, muss unverzüglich mit dem Abzug der Bundeswehrsoldaten aus Incirlik begonnen werden”, sagte Arnold der “Rheinischen Post”.

Die Tankflugzeuge könnten schnell abgezogen werden. Für die Tornados würden etwa acht Wochen benötigt.

“Die Gespräche mit Jordanien sind weit gediehen. Jordanien ist gut geeignet. Andere sind auch dort und kriegen ihre Einsätze von dort gut hin.”

 

Facebook Kommentare

TEILEN