Start Panorama Ausland Türkei Explosion in Istanbul

Türkei
Explosion in Istanbul

In der türkischen Millionenmetropole ist es am Dienstag in einem Bürogebäude zu einer Explosion gekommen. Das berichten türkische Nachrichtenagenturen.

TEILEN
(Foto: Screenshot/Twitter/DHA)

Istanbul (nex) – In der türkischen Millionenmetropole ist es am Dienstag in einem Bürogebäude zu einer Explosion gekommen. Das berichten türkische Nachrichtenagenturen.

Bei der Detonation seien nahestehende Fahrzeuge beschädigt worden. Rettungskräfte befänden sich bereits vor Ort.

Der Vorfall ereignete sich um 13 Uhr Ortszeit im Istanbuler Landkreis Maltepe in einer Seifenfabrik. Ein Kessel im Erdgeschoss des fünfstöckigen Gebäudes explodierte mit einem lauten Knall aus bisher unbekannten Gründen. Bei der Explosion wurden die Fahrzeuge vor der Fabrik umhergeschleudert, ein Kleinbus kippte um.

Zwei Personen – einer einer davon syrischstämmig -, die gerade an der Fabrik vorbeigingen, wurden verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der Syrer schwebe in Lebensgefahr.

Facebook Kommentare

TEILEN