Start Politik Ausland Flüchtlingslösungen Türkei: Ministerpräsident Yildirim trifft US-Botschafterin der Vereinten Nationen

Flüchtlingslösungen
Türkei: Ministerpräsident Yildirim trifft US-Botschafterin der Vereinten Nationen

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim ist am gestrigen Dienstag mit der US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, zusammengekommen.

TEILEN
(Foto: AA)

Ankara (nex) – Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim ist am gestrigen Dienstag mit der US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, zusammengekommen.

Aus Ministerpräsidialkreisen wurde bekannt, dass die beiden den ausländischen Staatsangehörigen, insbesondere Syrern, die in die Türkei geflohen sind, zur Verfügung gestellte Einrichtungen und Dienste erörtert hätten.

“Wir haben heute ein Gesundheitszentrum besucht, in dem syrische Ärzte und Krankenschwestern für die Ausübung ihres Berufes in der Türkei ausgebildet werden, die ihren syrischen Landsleuten helfen”, teilte Haley auf Twitter mit.

“In dieser innovativen Partnerschaft zwischen der Türkei und der UNO werden auch Gesundheits- und Beratungsdienstleistungen für Syrer angeboten, die aus den Konfliktzonen geflohen sind.” Haley postete auch eine Aufnahme der Gesundheitseinrichtung.

Der Chef der türkischen Behörde für Notfall- und Katastrophenmanagement (AFAD), Fuat Oktay, sowie US-Botschafter John Bass nahmen ebenfalls an dem Treffen teil.

Mit dem Ausbruch des Krieges vor sechs Jahren mussten Millionen Syrer innerhalb ihres Landes oder in Nachbarstaaten fliehen.

In der Türkei fanden Angaben der türkischen Regierung zufolge etwa drei Millionen Syrer Zuflucht.

Auch interessant

Yusuf Islam: “Der Begriff ‘Menschenrechte’ hat in der Türkei wichtigere Bedeutung als bei der UN”

Facebook Kommentare

TEILEN