Start Panorama Ausland Reisen Thailand: Turkish Airlines startet Phuket-Flüge ab Juli

Reisen
Thailand: Turkish Airlines startet Phuket-Flüge ab Juli

Der erste Flug von Istanbul nach Phuket werde nach den Worten des Thailand-Chefs Abdullah Ahmet Tugcu am 17. Juli stattfinden. Es werde vier Flüge in der Woche geben.

TEILEN
(Foto: pixa)

Bangkog (nex) – Turkish Airlines wird im Sommer Flüge zur weltberühmten und größten thailändischen Insel, dem Urlaubsort Phuket, anbieten. Dies hat der für Thailand zuständige Manager der türkischen teilstaatlichen Fluggesellschaft am heutigen Dienstag in Thailand mitgeteilt.

Der erste Flug von Istanbul nach Phuket werde nach den Worten des Thailand-Chefs Abdullah Ahmet Tugcu am 17. Juli stattfinden. Es werde vier Flüge in der Woche geben.

Turkish Airlines biete außerdem 14 Flüge in der Woche beziehungsweise zwei Flüge täglich in die thailändische Hauptstadt Bangkok, betonte Tugcu.

Auch die Strecke Bangkok-Saigon könne man mit der türkischen Fluggesellschaft fliegen, so Thailand-Chef Tugcu weiter.

Die Abschaffung des Touristenvisums zwischen der Türkei und Thailand im Jahr 2012 hat laut Tugcu zur deutlichen Steigerung des Personenverkehrs geführt.

“Im November, in der Wintersaison also, haben wir zum ersten Mal zwei Flüge pro Tag eingeführt”, so der Manager.

Auch interessant

Erfolg der Turkish Airlines wird zum Thema in Harvard

 

 

Facebook Kommentare

TEILEN