Start Politik Deutschland Bundestagswahl 2017 NRW-Landesgruppenchef der SPD: “Bundestagswahlkampf geht jetzt erst richtig los”

Bundestagswahl 2017
NRW-Landesgruppenchef der SPD: “Bundestagswahlkampf geht jetzt erst richtig los”

Der NRW-Landesgruppenchef der SPD im Bundestag, Achim Post, erwartet nach der Wahlniederlage der SPD in NRW einen Lagerwahlkampf auf Bundesebene.

TEILEN
(Foto. SPD)

Düsseldorf (ots) – Der NRW-Landesgruppenchef der SPD im Bundestag, Achim Post, erwartet nach der Wahlniederlage der SPD in NRW einen Lagerwahlkampf auf Bundesebene. “Der Bundestagswahlkampf geht jetzt erst richtig los”, sagte Post der “Rheinischen Post”.

“Dann geht es darum, ob wir wieder eine schwarz-gelbe Republik wollen, ob die soziale Gerechtigkeit unter die Räder kommt und ob wir uns an der unverantwortlichen Aufrüstungsspirale Trumps beteiligen”, sagte Post. Den Ausgang der Wahl in NRW bezeichnete er als “schmerzliche Niederlage”

CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn rät seiner Partei, das Erfolgsmodell des NRW-Wahlkampfs auch im Bundestagswahlkampf zu nutzen.

“Wir haben in NRW mit Armin Laschet einen klaren inhaltlichen Fokus auf innere Sicherheit und mehr wirtschaftliche Dynamik gelegt”, sagte Spahn der “Rheinischen Post”.

“Die Themen sollten wir auch mit in die Bundestagswahl nehmen und nach vorne stellen.”

Facebook Kommentare

TEILEN