Start Lokales Wirtschaftsförderung Dortmund: Messeförderung für nachhaltige Start-ups

Wirtschaftsförderung
Dortmund: Messeförderung für nachhaltige Start-ups

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen sucht Gründerinnen und Gründer sowie Social Entrepreneurs aus NRW mit guten Geschäftsideen, die sich durch ihre Nachhaltigkeit auszeichnen.

TEILEN
(Foto: Wikimedia)

Dortmund (nex) – Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen sucht Gründerinnen und Gründer sowie Social Entrepreneurs aus NRW mit guten Geschäftsideen, die sich durch ihre Nachhaltigkeit auszeichnen.

Die ausgewählten Unternehmen können sich auf einem Landesgemeinschaftsstand auf der FAIR FRIENDS präsentieren und Kontakte zu potenziellen Kunden und Marktpartnern knüpfen. Am 15. Mai läuft die Bewerbungsfrist ab.

Die FAIR FRIENDS, Messe für nachhaltige Lebensstile, Fairen Handel und gesellschaftliche Verantwortung, zeigt vom 7. bis 10. September 2017 in der Messe Westfalenhallen Dortmund, dass Ökologie, Ökonomie und Soziales heutzutage sinnvoll zusammen finden können. Sie ist Fach- und Publikumsmesse zugleich und u.a. die einzige Messe in NRW, die explizit das Thema gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen aufgreift.

Neben einem hochwertigen Forenprogramm für Fachbesucher gibt es für Endverbraucher auf der FAIR FRIENDS natürlich auch fair gehandelte und nachhaltige Produkte einzukaufen.


(Foto: Wikimedia)

Facebook Kommentare

TEILEN