Start Wirtschaft "Böse Deutsche" Deutscher Außenhandelspräsident: “Es ist nicht unser Problem, wenn unsere Produkte...

"Böse Deutsche"
Deutscher Außenhandelspräsident: “Es ist nicht unser Problem, wenn unsere Produkte attraktiver sind als viele andere”

Außenhandelspräsident Anton Börner hat die Kritik von US-Präsident Donald Trump an den deutschen Exportüberschüssen scharf zurückgewiesen.

TEILEN
(Symbolfoto: pixa)

Düsseldorf (nex) – Außenhandelspräsident Anton Börner hat die Kritik von US-Präsident Donald Trump an den deutschen Exportüberschüssen scharf zurückgewiesen.

“Trump wird mit dieser Anti-Handels-Linie gnadenlos scheitern”, sagte Börner der in Düsseldorf erscheinenden “Rheinischen Post”. “Die USA schneiden sich damit nur ins eigene Fleisch”, sagte Börner

“Es ist nicht unser Problem, wenn unsere Produkte attraktiver sind als viele andere”, sagte der Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA).

“Die anderen müssen halt ihre Hausaufgaben machen, dann werden sie auch konkurrenzfähiger und können ihre Produkte auf dem Weltmarkt besser verkaufen”, sagte der Außenhandelschef.

 

Facebook Kommentare