Start Politik Deutschland "Flugzeugträger im Nahen Osten" Lambsdorff kritisert radikale Abkehr der Grünen von der...

"Flugzeugträger im Nahen Osten"
Lambsdorff kritisert radikale Abkehr der Grünen von der Türkei

Der Vize-Präsident des Europäischen Parlaments Alexander Graf Lambsdorff (FDP) hat die Grünen für deren Haltung zur Türkei kritisiert.

TEILEN
(Foto: Screenshot/Youtube)

Düsseldorf (nex) – Der Vize-Präsident des Europäischen Parlaments Alexander Graf Lambsdorff (FDP) hat die Grünen für deren Haltung zur Türkei kritisiert.

“Die radikale Abkehr der Grünen von der Türkei halte ich für falsch”, sagte Lambsdorff der in Düsseldorf erscheinenden “Rheinischen Post”.

“Ihr Parteichef Özdemir verhält sich wie ein enttäuschter Liebhaber – erst naive Umarmung, dann frustrierte Ablehnung. So kann man keine Außenpolitik machen.”

Lambsdorff betonte, die Türkei bleibe “für Deutschland ein schwieriger Partner, für Europa ein wichtiger Nachbar und für die Nato unser Flugzeugträger im Nahen Osten”.

Auch immer mehr türkeistämmige Grünen-Wähler kritisieren die radikale Haltung der Partei gegenüber der Türkei in den letzten Jahren. Vermehrt werden in den sozialen Medien von angeblichen Mitgliedern Parteiaustritte angekündigt. Bei Umfragen im März hatten die Grünen im Vergleich zu den Wahlen im Jahre 2012 fast 50 Prozent ihrer Wähler verloren.

Zum Thema

Referendum: Grünen-Politikerin Öztürk bringt türkische Politik nach Deutschland

Facebook Kommentare