Start Sport Fußball Champions-League-Viertelfinale Dortmund: Bomben – Explosion vor BVB-Bus – Marc Bartra verletzt

Champions-League-Viertelfinale
Dortmund: Bomben – Explosion vor BVB-Bus – Marc Bartra verletzt

Offenbar hat es am Mannschaftsbus von Borussia Dortmund eine Explosion gegeben, mehrere Scheiben sollen geborsten sein.

TEILEN
(Archivfoto: pixa)

Dortmund (nex) – Offenbar hat es am Mannschaftsbus von Borussia Dortmund eine Explosion gegeben, mehrere Scheiben sollen geborsten sein. Der Vorfall ereignete sich auf der Wittbräucker Straße. Das berichtet die “Bild”.

Demnach soll der Sprengstoff vor dem Bus auf der Straße deponiert worden sein. Die Polizei ermittele, ob es sich um einen gezielten Anschlag handelt.  Der spanische BVB-Spieler Marc Bartea sei laut Twitter-Mitteilung des Vereins verletzt worden und auf dem Weg zum Krankenhaus.

Nach BILD-Informationen droht jetzt sogar eine Spielabsage der Champions-League-Viertelfinale Begegnung gegen den AS Monaco.

 

Facebook Kommentare

TEILEN