Start Panorama Ausland Weltfrauentag Türkei: Rekord bei Firmen-Neugründungen von Frauen

Weltfrauentag
Türkei: Rekord bei Firmen-Neugründungen von Frauen

Die Zahl der Unternehmerinnen in der Türkei ist seit 2013 um 35 Prozent gestiegen und liegt gegenwärtig bei über 250.000. Dies gab am gestrigen Mittwoch das Zoll- und Handelsministerium bekannt.

TEILEN
(Foto: AA)

Ankara (nex) – Die Zahl der Unternehmerinnen in der Türkei ist seit 2013 um 35 Prozent gestiegen und liegt gegenwärtig bei über 250.000. Dies gab am gestrigen Mittwoch das Zoll- und Handelsministerium bekannt.

So gab es Medienberichten zufolge laut einer Studie am 1. März 256.992 Geschäftsinhaberinnen, 2013 lag diese Zahl bei 190.382. Somit sei der Anteil der Unternehmerinnen in diesem Zeitraum von 12.7 auf über 15 Prozent gestiegen, heißt es weiter.

Der türkische Zoll- und Handelsminister Bülent Tüfekci erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur Anadolu, dass die Regierung die Zahl der Unternehmerinnen weiter steigern wolle. Dies sei für die Gewährleistung der nachhaltigen Entwicklung von essenzieller Bedeutung, so der Minister weiter.

„Sehr viele unserer Unternehmerinnen sind in der globalen Geschäftswelt zu Vorbildern geworden“, betonte er und ergänzte: „Wir als Regierung werden die Frauen weiterhin unterstützen und die erforderlichen Maßnahmen zur Förderung ihrer Präsenz in der Geschäftswelt ergreifen.“

Auch interessant

Türkei: Erdogans Demokratiepaket trägt Früchte – Erste Richterin mit Kopftuch

Facebook Kommentare

TEILEN