Start Panorama Ausland Kampf gegen den Terror Türkei: Polizei beschlagnahmt Drogen im Wert von 105...

Kampf gegen den Terror
Türkei: Polizei beschlagnahmt Drogen im Wert von 105 Millionen US-Dollar

75 Tonnen Haschisch wurden im Zuge von Sicherheitsoperationen in der südosttürkischen Provinz Diyarbakir beschlagnahmt. Dies teilte das zuständige Gouverneursamt in einer Erklärung vom heutigen Dienstag mit.

TEILEN
(Foto: AA)

Diyarbakir (nex) – 75 Tonnen Haschisch wurden im Zuge von Sicherheitsoperationen in der südosttürkischen Provinz Diyarbakir beschlagnahmt. Dies teilte das zuständige Gouverneursamt in einer Erklärung vom gestrigen Dienstag mit.

Auch mehr als zwei Millionen Hanfpflanzen seien von Gendarmerie und Sicherheitskräften während insgesamt 788 Razzien gegen Drogen und illegalen Cannabisanbau konfisziert worden.

Während der Einsätze seien 964 Verdächtige festgenommen worden, von denen 209 wiederum in Untersuchungshaft genommen worden seien.

Der Marktwert der konfiszierten Drogen betrage Schätzungen zufolge 105 Millionen US-Dollar.

Auch interessant

Roberto Fragnito: PKK investiert Milliarden, um feindselige Stimmung gegen Ankara zu schüren

Facebook Kommentare

TEILEN