Start Politik Ausland Fünf Babys für Erdogan Französische Politkerin: Zukunft der europäischen Türken liegt in...

Fünf Babys für Erdogan
Französische Politkerin: Zukunft der europäischen Türken liegt in der Türkei

Marion Maréchal-Le Pen, Abgeordnete der französischen Partei Front National, hat auf den Aufruf des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan an die in Europa lebenden Türken, „fünf Kinder zu zeugen“ mit den Worten reagiert, dass die Zukunft der Türken in Europa in der Türkei liege.

TEILEN
(Foto: pixa)

Paris (nex) – Marion Maréchal-Le Pen, Abgeordnete der französischen Partei Front National, hat auf den Aufruf des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan an die in Europa lebenden Türken, „fünf Kinder zu zeugen“ mit den Worten reagiert, dass die Zukunft der Türken in Europa in der Türkei liege.

„Lieber Erdogan, die Zukunft der in Europa lebenden Türken liegt in der Türkei“, postete sie über ihren Twitter-Account, indem sie Erdogans Account markierte.

Der türkische Präsident hatte die in Europa lebenden Türken dazu aufgerufen, fünf Kinder zu zeugen, zwei mehr also, als er von den in der Türkei lebenden Türken zu verlangen pflegt. Sie sollen auf diese Weise ihre Anwesenheit auf dem Kontinent stärken, um so zur Zukunft Europas zu werden.

„Ich sage meinen Staatsbürgern, meinen Brüdern und Schwestern in Europa: ‚Habt fünf Kinder, nicht nur drei“, hatte er am vergangenen Freitag bei einem Wahlkampfauftritt in der westtürkischen Stadt Eskisehir gefordert.

Die 27-Jährige Le Pen ist die Nichte der Parteichefin Marine Le Pen und war 2012 die jüngste gewählte Abgeordnete Frankreichs.

Auch interessant

Niederlande: Politiker Geert Wilders will keinen einzigen Türken zusätzlich im Land haben

Facebook Kommentare

TEILEN