Start Panorama Ausland Großbritannien Eilmeldung: Terror in London – Viele Verletzte

Großbritannien
Eilmeldung: Terror in London – Viele Verletzte

Wie Medien übereinstimmend berichten, hat es vor dem britischen Parlament in London einen Anschlag gegeben. Es seien Schüsse gefallen, mehrere Menschen lägen verletzt am Boden. Genau Hintergründe seien noch unklar, es gebe weitläufige Absperrungen.

TEILEN
(Foto: N24 Screenshot)

London (nex) – Wie Medien übereinstimmend berichten, hat es vor dem britischen Parlament in London einen Anschlag gegeben. Es seien Schüsse gefallen, mehrere Menschen lägen verletzt am Boden. Genau Hintergründe seien noch unklar, es gebe weitläufige Absperrungen.

Zeugenberichten zufolge habe ein Autofahrer einen Fahrradfahrer umgerast, danach seien die Schüsse gefallen. Diese Information sei jedoch mit Vorsicht zu genießen. Auf Twitter spreche laut BILD ein User von einem Auto, das auf der Westminster Bridge mindestens fünf Menschen umgerast haben soll. N24 zufolge habe die Polizei bereits 12 Minuten nach den Schüssen die Straßen um das Parlament abgesperrt. Scharfschützen der Polizei hätten sich auf den Gebäuden postiert.

Insgesamt sei die Situation noch sehr unübersichtlich. Im Parlament sei ein Angreifer angeschossen worden. Mehrere Rettungshubschrauber seien Medienberichten zufolge vor Ort gelandet.

Facebook Kommentare

TEILEN