Start Panorama Ausland Tourismus Türkei: In nur drei Monaten nutzen über 2,6 Millionen Türken Urlaubs-Frühbuchaktionen

Tourismus
Türkei: In nur drei Monaten nutzen über 2,6 Millionen Türken Urlaubs-Frühbuchaktionen

„Wir werden sehen, welch große Bedeutung inländische Touristen für unseren Sektor in diesem Jahr haben, die einen starken Resilienzfaktor gegen Krisen schaffen werden“, betonte er und fuhr fort: „Wir werden mehr einheimische Touristen im Land reisen sehen.“ so TÜROFED-Vizepräsident Mehmet Isler in einem Interview.

TEILEN
(Foto: screenshot/ayfer)

Istanbul (nex) – In nur drei Monaten haben mehr als 2,6 Millionen Türken für ihren diesjährigen Urlaub in der Türkei Frühreservierungen getätigt. Dies meldete der einflussreiche Tourismusvertreter TÜROFED (Föderation türkischer Hoteliers). In den kommenden Monaten soll ihre Zahl sogar die Fünf-Millionen-Marke überschreiten.

Branchenvertreter erklärten, Grund für die Einführung der Frühbuchaktion am 12. Dezember für einheimische Touristen sei der Versuch, dem wankenden Sektor nach der kontinuierlichen Abwertung der Türkischen Lira wieder auf die Beine zu helfen.

„Etwa 5,4 Millionen inländische Touristen haben im vergangenen Jahr in einem Zeitraum von fünf Monaten die Frühbucherangebote wahrgenommen“, gab TÜROFED-Vizepräsident Mehmet Isler laut einer Meldung der Nachrichtenagentur Anadolu am heutigen Montag bekannt und fügte hinzu:

„Was dieses Jahr betrifft, sind wir sehr optimistisch gestimmt, da mit dem Beginn der Frühbuchaktion Ende 2016 mehr als 2,6 Millionen Türken in nur drei Monaten davon profitiert haben. Wir erwarten, dass diese Zahl mit steigenden Temperaturen weiter zunehmen wird.“

Isler wies darauf hin, dass der Anteil einheimischer Touristen 15 Prozent in dem Sektor ausmache, und man mit dessen Anstieg rechne.

„Wir werden sehen, welch große Bedeutung inländische Touristen für unseren Sektor in diesem Jahr haben, die einen starken Resilienzfaktor gegen Krisen schaffen werden“, betonte er und fuhr fort: „Wir werden mehr einheimische Touristen im Land reisen sehen.“

Auch interessant

Türkei: Rekordverdächtige 300.000 russische Touristen in nur zwei Monaten

 

Facebook Kommentare

TEILEN