Start Politik Ausland Golfstaaten-Reise Saudi-Arabien: Erdogan trifft König Salman in Riad

Golfstaaten-Reise
Saudi-Arabien: Erdogan trifft König Salman in Riad

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan wurde am heutigen Dienstag vom König Saudi-Arabiens, Salman ibn Abd al-Aziz, mit einem offiziellen Empfang in der Hauptstadt Riad begrüßt.

TEILEN
(Foto: AA)

Riad (nex) – Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan wurde am heutigen Dienstag vom König Saudi-Arabiens, Salman ibn Abd al-Aziz, mit einem offiziellen Empfang in der Hauptstadt Riad begrüßt.

Die Empfangszeremonie fand im Yamama-Palast statt. Anschließend führten die beiden Staatschefs Medienberichten zufolge während des Mittagessens ein Gespräch.

Erdogan soll am Nachmittag an einer ganzen Reihe von Treffen mit Regierungsvertretern beider Länder teilnehmen.

Am Morgen war der türkische Präsident mit dem stellvertretenden Kronprinzen Mohammed bin Salman al-Saud zusammengekommen. Das Gespräch hinter verschlossenen Türen dauerte etwa 50 Minuten.

Erdogan war im Zuge seiner viertägigen Golfstaaten-Reise am gestrigen Montagabend aus Bahrain in Riad angekommen. Heute Abend soll er zur dritten und letzten Station seiner viertägigen Golfstaaten-Reise, nach Katar, weiterfliegen.

Während seines Aufenthalts wird Erdogan mit den Golfstaaten-Führern regionale Fragen sowie Wege zur Förderung der bilateralen Beziehungen mit den ölreichen Ländern erörtern.

Facebook Kommentare