Start Politik Ausland Iran Teheran: Früherer iranischer Präsident Rafsandschani ist tot

Iran
Teheran: Früherer iranischer Präsident Rafsandschani ist tot

Der frühere iranische Präsident Akbar Haschemi Rafsandschani ist im Alter von 82 Jahren gestorben.

TEILEN
(Archivfoto: AA)

Tehran (nex) – Der frühere iranische Präsident Akbar Haschemi Rafsandschani ist im Alter von 82 Jahren gestorben.

Rafsandschani starb am Sonntag im Alter von 82 Jahren in einem Teheraner Krankenhaus an den Folgen eines Herzinfarkts. Das berichten die iranischen Nachrichtenagenturen Fars und Isna.

Rafsandschanis achtjährige Amtszeit als Präsident war geprägt von der Öffnung des Landes nach außen.

Zwischen 1989 und 1997 stand er an der Spitze der Islamischen Republik.

Der Kleriker zählt zu den Architekten der Revolution von 1979.

Facebook Kommentare

TEILEN