Start Digital Technik Handys 2017: Die begehrtesten Smartphones des Jahres

Technik
Handys 2017: Die begehrtesten Smartphones des Jahres

Die Smartphones haben das Leben der Menschen verändert und neue Räume geschaffen. Sie verhelfen einem blitzschnell zu den benötigten Informationen, man kann in interessante Themen eintauchen. Kinder entdecken Anregungen für die Schule, die Erwachsenen sind durch Smartphones mobiler geworden.

TEILEN

Anzeige

Im neuen Jahr kommen bessere und schönere Sachen und das Jahr 2017 ist keine Ausnahme davon, denn es wird das neue Smartphone Samsung Galaxy S8 erwartet.

Die neuen Vorteile des modernen Geräts

Die Smartphones haben das Leben der Menschen verändert und neue Räume geschaffen. Sie verhelfen einem blitzschnell zu den benötigten Informationen, man kann in interessante Themen eintauchen. Kinder entdecken Anregungen für die Schule, die Erwachsenen sind durch Smartphones mobiler geworden. Man muss keine Riesenkamera mehr mit sich herumschleppen, wo doch ein kleines Gerät einfach in die Hosentasche passt.

Auch die Welt der Spiele kann mit den Smartphone erkundet, und die verschiedensten Spiele können ausprobiert werden. Egal, für welche Games man sich interessiert – bei einer Spielauswahl von Black Jack bis Fantasy World ist für jede Altersstufe etwas dabei. Die Spiele kann man ganz gemütlich auf germany-casino.com ausprobieren und die Zeit genießen.

Was verspricht das neue Smartphone Samsung Galaxy S8?

Das Samsung Galaxy Note 7 hat die Menschen im vergangenen Jahr in vielerlei Hinsicht überrascht: Die duale Kamera, mehr Speicherplatz und die Möglichkeit, die Kopfhörer mit dem Lightning-Adapter anzuschließen, all das haben viele schon ausprobiert und sind sehr zufrieden damit. Das Jahr 2017 mit dem Samsung Galaxy S8 verspricht noch mehr: Bluetooth 5.0 und der optische Fingerabdrucksensor sind nur zwei in einer ganzen Reihe von Neuheiten.

Das Display bietet die neueste Technik, der Edge-Screen soll führend sein. Der Screen wird diesmal mit 2160 mal 4096 Pixel eine optimale Auflösung haben. Das Display hat die neue rahmenlose Funktion und überrascht die Nutzer mit einer All-Screen-Front. Der Bildschirm ist erstmals mit einem Fingerabdrucksensor ausgestattet, was den Komfort der Nutzer erheblich steigern wird.

Die innovativen Kopfhörer

Nicht viele Menschen wissen, dass es Kopfhörer noch gar nicht so lange, genauer gesagt erst seit dem 19. Jahrhundert, gibt. Die revolutionäre Tonaufnahme hatte dazu geführt, dass die Menschen ein „Abhörgerät“ brauchten – das war die Geburtsstunde des Kopfhörers.

Die Größe und das Design waren nicht entscheidend, und die erste Vermarktung von Kopfhörern fand 1910 statt. Seitdem werden sie jedes Jahr besser, kleiner und bequemer. Was aber das Samsung Galaxy S8 so besonders macht, sind der USB-C-Port als Anschlussmöglichkeit für die Kopfhörer sowie eine digitale Audio-Übertragung in höchster Qualität.

Was LG und Sony in 2017 haben

Auch LG und Sony haben Neuheiten für die Nutzer im Angebot, nämlich das LG G6 und das Sony Xperia XZ 2017. Das erste Gerät ist vergleichbar mit dem Samsung Galaxy S8, das LG G6 hat als innovative Funktion einen Iris-Scanner, der gleichzeitig als Frontkamera genutzt werden kann. Die glücklichen Besitzer kommen in den Genuss des exklusiven Curved-OLED Displays mit seinen vielen Vorteilen.

Viele zukünftige Besitzer warten schon ganz ungeduldig auf das Sony Xperia XZ 2017, was nicht verwundert, da dieses Gerät mit seinem randlosen Display einen außergewöhnlichen Bildschirmgenuss bietet. Unklar ist, ob die Speicherkarte vom Vorgängermodell beibehalten wird.

Facebook Kommentare

TEILEN