Start Panorama Ausland Syrienkrieg Horror-Video aufgetaucht: IS verbrennt türkische Soldaten bei lebendigem Leib

Syrienkrieg
Horror-Video aufgetaucht: IS verbrennt türkische Soldaten bei lebendigem Leib

Während die Kämpfe zwischen dem IS (Daesh) und der von den türkischen Streitkräften unterstützten Freien Syrischen Armee in der Umgebung von al-Bab andauern, hat die Terrorgruppe ein grausames Video veröffentlicht.

TEILEN
(Foto: AA)

Urla (nex) – Während die Kämpfe zwischen dem IS (Daesh) und der von den türkischen Streitkräften unterstützten Freien Syrischen Armee in der Umgebung von al-Bab andauern, hat die Terrorgruppe ein grausames Video veröffentlicht.

Die IS (Daesh)-Terrormiliz hat Aufnahmen veröffentlicht, in denen zu sehen ist, wie zwei türkische bei lebendigem Leibe verbrannt werden. Die Hinrichtung findet auf dem 19-minütigen Video gegen Ende der Aufnahme statt.

Am Ende des Videos drohen zwei IS-Milizen der Türkei und erklären, dass weitere Aufnahmen dieser Art folgen würden, sollten sich die Soldaten nicht zurückziehen.

Bei den auf grausame Weise hingerichteten Soldaten handele es sich türkischen Medienberichten zufolge um Fethi Sahin und Sefer Tas.

Türkische Journalisten rufen auf Twitter dazu auf, das Video nicht zu teilen, um die Propaganda der IS (Daesh)-Terrorgruppe nicht zu unterstützen. Video- und Bilddateien liegen der NEX24-Redaktion vor.

Facebook Kommentare

TEILEN