World Architecture Festival Berlin: Istanbuls “weltgrößter Flughafen” gewinnt Design Award

World Architecture Festival
Berlin: Istanbuls “weltgrößter Flughafen” gewinnt Design Award

Istanbuls dritter Flughafen hat beim diesjährigen Berliner World Architecture Festival in der Kategorie "Infrastructure: Future Projects" einen Preis erhalten.

TEILEN

Berlin (nex) – Das britische Architekturbüro Scott Brownrigg und die Designer Grimshaw, Nordic und Haptic gewannen den diesjährigen Design Award beim World Architecture Festival in Berlin in der Kategorie Infrastructure: Future Projects.

Die Architekten Fonksiyon und TAM/Kiklop wurden ebenso für ihre Arbeit am zukünftig wohl weltgrößten Flughafen in Istanbul geehrt.

„Das Terminalgebäude wird das weltgrößte seiner Art sein“, zitiert die Nachrichtenagentur Anadolu den türkischen Transportminister Ahmet Arslan.

Ein Drittel der ersten Phase des dritten Flughafens in Istanbul wurde nach Angaben der Top-Führungskraft der bauausführenden Gesellschaft fertiggestellt. Der Flughafen ist eines der Mega-Projekte der modernen Türkei.

Zwei Milliarden Euro seien bereits in der ersten Phase des Flughafens ausgegeben worden, erklärte Yusuf Akcayoglu, der CEO des IGA Havalimani Isletmesi A.S. (IGA), eines Konsortiums aus fünf türkischen Unternehmen.

“Bislang haben wir etwa zwei von sechs Milliarden Euro des ersten Kredits ausgegeben”, sagte er und merkte an, dass die erste Phase im Mai 2015 begonnen habe.

Die Baugeschwindigkeit habe im Sommer zugenommen. Nach Akcayoglu soll der Bau im Februar 2018 beendet werden, wenn die Vertragspartner jeden Monat eine vier bis fünf prozentige Verbesserung aufweisen.

Aktuell seien 17.500 Menschen aus über 16 Ländern auf der Baustelle beschäftigt, so Akcayoglu weiter.

Der CEO gab an, dass die Zahl der Arbeitnehmer in der Nachtschicht erhöht würde und die Gesamtzahl der Beschäftigten in der Hochphase 25.000 bis 30.000 erreichen werde. Das endgültige Ziel für den Flughafen sei die Abfertigung von 200 Millionen Fluggästen im Jahr, so Akcayoglu weiter. Der Flughafen werde nach Fertigstellung Flüge zu mehr als 350 Destinationen bieten.

Die Größe des Flughafens entspreche etwa 11.000 Fußballfeldern.

“Der neue Flughafen von Istanbul ist hinsichtlich der Anzahl der Arbeitsmittel und -fahrzeuge ein Kandidat für das Guinessbuch der Weltrekorde “, betonte Akcayoglu und fügte hinzu, dass 2.200 Lkw, 252 Bagger, 60 Turmkräne, 57 Planiergeräte, 124 Walzen und 101 Bulldozer sich im Einsatz befänden.

 

Facebook Kommentare

TEILEN