"Gefährdung beim Verzehr nicht ausgeschlossen" Bundesweite Rückrufaktion: Keime in H-Milch der Supermärkte

"Gefährdung beim Verzehr nicht ausgeschlossen"
Bundesweite Rückrufaktion: Keime in H-Milch der Supermärkte

TEILEN
(Foto: pixabay)

Dortmund (nex) – Der Lebensmittelhersteller Hochwald Foods GmbH ruft aufgrund einer Unsterilität massenhaft H-Milch Produkte zurück. Das Unternehmen beliefert auch zahlreiche Discounter deutschlandweit. Betroffen sind vor allem Eigenmarken aus Penny, Lidl, Netto und Kaufland.

Nach Unternehmensangaben vom Samstag bildete sich ein Keim während der Produktion, welcher schließlich in die Milch gelangte und erst bei Kontrollen entdeckt wurde. Betroffen seien alle H-Milch Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 27. und 31. Dezember dieses Jahres.

Da eine Gefährdung beim Verzehr nicht ausgeschlossen werden könne, bittet die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe die Verbraucher die betroffenen Produkte zu Hause zu entsorgen oder in die jeweilige Verkaufsstelle zurückzubringen – dort bekämen die Käufer den Kaufpreis erstattet.

Betroffen sind nach Unternehmensangaben folgende Produkte:

Penny: – Marke Penny, 1 Liter, 3,5 % mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 27.12.2016, 28.12.2016, 29.12.2016, 30.12.2016, 31.12.2016 und dem Identitätskennzeichen DE – RP 221- EG – Marke Penny, 1 Liter, 1,5 %, 27.12.2016, 30.12.2016, 31.12.2016, DE – RP 221- EG

Netto: – Marke Gutes Land, 1 Liter, 1,5 %, 27.12.2016, 28.12.2016, 29.12.2016, 30.12.2016, DE – RP 221- EG – Marke Gutes Land, 1 Liter, 3,5 %, 26.12.2016, 27.12.2016, 28.12.2016, DE – RP 221- EG

Kaufland: – Marke K-Classic, 1 Liter, 1,5 %, 29.12.2016, 31.12.2016, DE – RP 221- EG – Marke K-Classic, 1 Liter, 3,5 %, 28.12.2016, DE – RP 221- EG

Globus: – Marke Korrekt, 1 Liter, 1,5 %, 27.12.2016, DE – RP 221- EG

Edeka: – Marke Gut & Günstig, 1 Liter, 1,5 %, 27.12.2016, 30.12.2016, DE – RP 221- EG – Marke Gut & Günstig, 1 Liter, 3,5 %, 27.12.2016, DE – RP 221- EG

Lidl: – Marke Milbona, 1 Liter, 1,5 %, 27.12.2016, DE – RP 221- EG

Facebook Kommentare