USA-Türkei US-General bekräftigt Unterstützung für Demokratie in der Türkei

USA-Türkei
US-General bekräftigt Unterstützung für Demokratie in der Türkei

Der Vorsitzende des Vereinigten Generalstabs der Streitkräfte der Vereinigten Staaten, General Joe Dunford, kam am heutigen Montag mit dem türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim in Ankara zusammen.

TEILEN
(Foto: AA)

Ankara (nex) – Wie das Ministerpräsidialamt mitteilte, bestätigte der US-General am heutigen Montag während eines Treffens mit dem türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim erneut die Unterstützung Washingtons für die Demokratie in der Türkei.

Nach dem auf der Webseite des Ministerpräsidialamtes veröffentlichten Statement verurteilte der Vorsitzende des Vereinigten Generalstabs der Streitkräfte der Vereinigten Staaten, General Joe Dunford, den Putschversuch vom 15. Juli, bei dem 230 Menschen getötet und fast 2.200 verletzt wurden, aufs Schärfste. Dunford habe bekräftigt, dass die USA das demokratische System in der Türkei voll unterstützten und weiterhin mit der Türkei auf allen Gebieten zusammenarbeiten würden, hieß es weiter in dem Statement.

Während des Treffens habe Yildirim die Bedeutung der offenen und entschlossenen Haltung der USA gegenüber dem Putschversuch hervorgehoben, der, so Yildirim weiter, „die größte Bedrohung darstellte, der die Demokratie und das Volk der Türkei gegenübergestanden sind.“ Yildirim wies erneut auf Ankaras Erwartung, dass Washington den in den USA lebenden Fethullah Gülen ausliefere. Gülen soll der Drahtzieher des vereitelten Putschversuchs vom 15. Juli gewesen sein.

Zuvor hatte Dunford das Parlamentsgebäude mit seinem Amtskollegen General Hulusi Akar besucht, der ihm die von den Bomben in der Putschnacht beschädigten Stellen des Gebäudes zeigte. Danach kam der General auch mit dem Parlamentssprecher Ismail Kahraman zusammen.

Die Türkei hat bereits mehrfach erklärt, dass der blutige Putschversuch von Gülen-Anhängern organisiert worden sei. Gülen wird auch vorgeworfen, durch die Gründung eines Parallelstaates seit Jahren für den Sturz der Regierung mithilfe seiner Unterstützer zu kämpfen, die den türkischen Staat vor allem in den Bereichen Militär, Polizei und Justiz infiltriert hätten.

Facebook Kommentare