Trauer um Social-Media-Star Türkei: Weltberühmte Katze Tombili verstorben

Trauer um Social-Media-Star
Türkei: Weltberühmte Katze Tombili verstorben

Der Kater Tombili aus dem Istanbuler Stadtteil Ziverbey ist vor einer Woche gestorben. Er galt als einer der bekanntesten tierischen Social-Media-Stars.

TEILEN
(Foto: AA)

Istanbul (nex) – Trauer in Istanbul um „Tombili“, eine der bekanntesten Katzen der Bosporusmetropole und langjähriger Star in den sozialen Medien. Die Katze aus dem Stadtteil Ziverbey starb an den Folgen einer Krankheit.

Die bis zuletzt wohlgenährte Katze Tombili wurde am liebsten mit jener Aufnahme geteilt, die sie im „Like a boss“-Modus zeigt, wie sie neben einer gefüllten Teetasse an einem Bürgersteig lehnt und die Szenerie um sich herum beobachtet.

Vor einem Monat wurde Tombili jedoch krank und konnte sich davon nicht mehr erholen. Vor einer Woche starb der tierische Facebook-Star. Im Türkischen wird der Ausdruck „Tombili“ („Pummelchen“) gerne für etwas füllige Haustiere benutzt.

Der Kater wurde neben einem Baum in der Güleç-Çıkmazı-Straße von Ziverbey begraben. Bewohner hängten als Zeichen der Trauer Poster auf, auf denen es hieß: „Du lebst in unseren Herzen weiter.“

(Foto: screenshot)
(Foto: screenshot)

Facebook Kommentare