Gescheiterter Putschversuch Türkischer Polizeichef: Lage in Istanbul wieder unter Kontrolle

Gescheiterter Putschversuch
Türkischer Polizeichef: Lage in Istanbul wieder unter Kontrolle

Der Chef der türkischen Staatspolizei erklärte am heutigen Samstag, dass die Strafverfolgungsbehörde in Istanbul unter Kontrolle sei.

TEILEN
(Foto: AA)

Istanbul (nex) – „Die Situation hat sich verbessert, ab dem jetzigen Zeitpunkt befindet sich Istanbul wieder unter Kontrolle der Polizei“, erklärte der Chef der türkischen Staatspolizei, Celalettin Lekesiz.

„In Ankara gibt es noch immer ein paar Herausforderungen zu überwinden, der Kampf dort geht weiter. Wir werden diese Schwierigkeiten, so Gott will, auf jeden Fall überwinden. Unglücklicherweise griffen diese Verräter unmittelbar nach dem Putschversuch unsere Spezialeinheiten an und töteten etwa 20 Polizisten. Sie bombardierten unseren Helikopter- und Flugzeughangar“, eklärte Lekesiz gegenüber der Nachrichtenagentur Anadolu.

Er bestätigte, dass die Polizeibehörden Maßnahmen veranlassen mussten, um Sympathisanten des Putschversuchs in den eigenen Reihen in den Griff zu bekommen.: „Wir haben wegen ihrer illegalen Aktivitäten einigen von ihnen gekündigt und einige in die Rente geschickt“, sagte er.

Facebook Kommentare

TEILEN