Putschversuch in der Türkei Türkei: Killer-Kommando stürmt Hotel, in dem Erdogan zu...

Putschversuch in der Türkei
Türkei: Killer-Kommando stürmt Hotel, in dem Erdogan zu Gast war

Zeugenberichten zufolge wurde das Hotel, in dem der türkische Präsident Erdogan übernachtete, in der Nacht von Freitag auf Samstag von zwei oder drei Hubschraubern unter Beschuss genommen.

TEILEN
(Foto: AA)

Marmaris (nex) – Zeugenberichten zufolge wurde das Hotel, in dem der türkische Präsident Erdogan übernachtete, in der Nacht von Freitag auf Samstag von zwei oder drei Hubschraubern unter Beschuss genommen. Daraufhin seien etwa 10 bis 15 schwerbewaffnete maskierte Personen den Hubschraubern entstiegen und hätten das Hotel Yazici Grand Mares besetzt. Die Angreifer befänden sich noch immer vor Ort.

Es wurde berichtet, dass sie auch auf Zivilisten geschossen hätten. Dabei seien nach ersten Ermittlungen fünf Polizisten verletzt worden, die jedoch wegen des Gefechts nicht hätten ins Krankenhaus transportiert werden können.

Präsident Erdogan habe das Hotel bereits vor der Stürmung des Hotels verlassen.

Facebook Kommentare

TEILEN