Gescheiterter Putschversuch Türkei: Erdogan fordert von US-Präsident Obama Gülens Auslieferung

Gescheiterter Putschversuch
Türkei: Erdogan fordert von US-Präsident Obama Gülens Auslieferung

"Ich appelliere an Präsident Obama, die Person, die auf einem 160 Hektar großen Grundstück in Pennsylvania lebt, auszuliefern", so Erdogan in einer Rede.

TEILEN
(Foto: AA)

Erdogan appelliert an Obama, Fethullah Gülen an die Türkei auszuliefern

Istanbul (nex) – Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan forderte am gestrigen Samstag seinen US-amerikanischen Amtskollegen Barack Obama auf, Fethullah Gülen an die Türkei auszuliefern.

“Ich appelliere an Präsident Obama, die Person, die auf einem 160 Hektar großen Grundstück in Pennsylvania lebt, auszuliefern”, erklärte Erdogan.

Erdogan sprach über den von einer kleinen regierungsfeindlichen Gruppe innerhalb des Militärs durchgeführten Putschversuch und stellte klar, dass dieser illegale Akt und diese Gruppe nicht das Militär repräsentierten.

Später erwiderte Erdogan der skandierenden Menge, die die Hinrichtung der Putschisten verlangte:

“Es ist ein Recht in einem demokratischen Land, jede Meinung zu diskutieren. Wir müssen dafür nicht um Erlaubnis bitten. Ich bin der verfassungsmäßige Oberbefehlshaber der türkischen Streitkräfte” betonte er in Richtung Putschisten.

 

Facebook Kommentare

TEILEN