Besitzer des britischen Fußballclubs Manchester City Scheich-Yacht in Marmaris: Einmal Volltanken für...

Besitzer des britischen Fußballclubs Manchester City
Scheich-Yacht in Marmaris: Einmal Volltanken für halbe Million US-Dollar

Die millionenteure Luxus-Yacht des Scheichs Mansour Bin Zayed Al Nahyan, wurde am gestrigen Donnerstagmorgen im Hafen des Urlaubsortes Marmaris in der südtürkischen Provinz Mugla eingedockt.

TEILEN
(Foto: trt)

Topaz: Luxus-Yacht für fast 500.000 US-Dollar in Marmaris betankt

Marmaris (nex) – Die millionen teure Luxus-Yacht des Scheichs Mansour Bin Zayed Al Nahyan, wurde am gestrigen Donnerstagmorgen im Hafen des Urlaubsortes Marmaris in der südtürkischen Provinz Mugla eingedockt. Der Prinz aus Abu Dhabi ist der Besitzer des britischen Fußballclubs Manchester City.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu zahlte der Scheich fast eine halbe Million US-Dollar, um Topaz, eine der zehn teuersten Yachten der Welt, betanken zu lassen. Das 442 Millionen US-Dollar teure, 149 Meter lange Luxus-Wasserfahrzeug passte Berichten zufolge nicht in den Yachthafen und musste deshalb zum Hafen von Marmaris gebracht werden. Scheich Mansour Bin Zayed Al Nahyan sei während des Vorgangs nicht anwesend gewesen.

Sechs Tanker mit insgesamt 730.000 Litern Kraftstoff betankten Topaz, was etwa fünf Stunden in Anspruch nahm.

Die Yacht mit 50 Bediensteten an Bord hat sechs Luxuskabinen und bietet Platz für bis zu zwölf Gäste. Sie hat des Weiteren einen Heliport, Swimmingpools, Speise- und Veranstaltungssäle.


Auch interessant: 

Antalya: Erstes Touristen-U-Boot startklar

 

Facebook Kommentare

TEILEN