Euro 2016 Panini hat so viele Stickertüten wie noch nie verkauft

Euro 2016
Panini hat so viele Stickertüten wie noch nie verkauft

Der Panini-Verlag zieht schon jetzt eine positive Bilanz der Europameisterschaft. "Wir haben so viele Bilder wie noch nie verkauft", so Panini-Deutschland-Chef Hermann Paul.

TEILEN
(Foto: panini)

Düsseldorf (ots) – Der Panini-Verlag zieht schon jetzt eine positive Bilanz der Europameisterschaft. “Wir haben so viele Bilder wie noch nie verkauft”, sagte Panini-Deutschland-Chef Hermann Paul im Gespräch mit der “Rheinischen Post”.

“Insgesamt sind mehr als eine Milliarde Sticker-Tüten für 70 Länder produziert worden. Deutschland steht dabei an der Spitze, dicht gefolgt von Großbritannien und Frankreich.” Wie viele Tüten bislang genau über den Ladentisch gegangen sind, darüber wollte Paul keine Angaben machen. Im Vergleich zu einer Weltmeisterschaft würde bei einer EM der Umsatz allerdings nur bei etwa der Hälfte liegen.

Durch die Erhöhung des Teilnehmerfelds von 16 auf 24 Teams habe sich die Zahl der Stickerbilder im Vergleich zu 2012 indes deutlich erhöht.

“Nur fünf Prozent der Kunden, die mit einem Album anfangen, füllen es aber auch”, sagte Paul. “98 Prozent sammeln nur 50 bis 60 Sticker.”

Facebook Kommentare

TEILEN