Marmaris-Marina kommentiert Kommentar: “PKK-Demos werden auch mit deutschen Steuergeldern bezahlt”

Marmaris-Marina kommentiert
Kommentar: “PKK-Demos werden auch mit deutschen Steuergeldern bezahlt”

Die seit über 25 Jahren in der Türkei lebende Marina Bütün kommentiert die deutschen Reaktionen auf die "Türken-Demos" in Deutschland.

TEILEN
(Foto: nex24)

Ein Kommentar von Marina Bütün

Türken sollen in der Türkei demonstrieren und nicht in Deutschland? Und ich sag es noch einmal: Deutschland zahlt mit den Steuergeldern der gesamten Bevölkerung und auch der dort steuerzahlenden Türken die Waffen, mit denen die PKK in der Türkei die Bevölkerung terrorisiert – auch uns Deutsche!

Eure eigenen Landsleute, die hier leben und von genau diesen Waffen der PKK bedroht werden. Wir Deutschen in der Türkei bezahlen hier liebend gerne die Steuern für die türkischen Soldaten, die auch für uns Deutsche hier sterben wie die Fliegen, weil sie die von deutschen Steuergeldern bezahlte PKK, auch für uns Deutsche, die hier in der Türkei leben, bekämpfen müssen.

Das tun sie auch für die Touristen aus Deutschland, die hierherkommen, und nicht nur für die Türkei. Bitte mal darüber nachdenken, dass das, was in der Türkei passiert, dass diese Politik nicht nur die Türkei betrifft, sondern auch den deutschen Steuerzahler. Wann hat man das schon mal in der Presse gelesen oder von einem deutschen Politiker gehört? – Nie.

Politiker, die bei einem Attentat in München nicht einmal auf die Beerdigung der Opfer gehen – deswegen können die steuerzahlenden Türken in Deutschland, die eben nicht nur “innenpolitische Demonstrationen” machen, sondern für uns Deutsche in der Türkei in Vertretung gleich mit, von mir aus in Deutschland so lange und so oft sie wollen, demonstrieren, denn auch wir sind durch den auch von deutschen Steuergeldern bezahlten Terror der PKK betroffen, die Erdogan bekämpft.

Und deswegen ist es auch gerechtfertigt, dass die deutsche Polizei hier im Einsatz ist, die ebenfalls von Steuergeldern in Deutschland, auch von denen der in Deutschland arbeitenden Türken bezahlt werden. Mir ist nicht bekannt, dass die Polizei nur für Deutsche im Land da ist. Wann beschwert sich der deutsche Steuerzahler, der sich gerade gegen die türkischen Demos in Deutschland stellt, endlich einmal über die auch in Deutschland verbotenen Terror-PKK-Demos in Deutschland? Denn die zahlt ihr in Deutschland doch auch alle. Aber das macht ja nichts, solange die hier bei uns rumballern, mit Waffen, die auch von deutschen Steuergeldern finanziert werden.

Solange diese Terrorbrüder nicht in Deutschland Anschläge verüben, ist das ja völlig o.k. Dem Deutschen ist sehr oft das Hemd näher als der Rock. Und ich finde es schlimm, dass ich als Deutsche das hier schreiben muss, das tut echt weh, denn ich habe Familie in Deutschland, deren Steuergelder ebenfalls ungefragt für diesen Terror in der Türkei verwendet werden. Da kommt mir doch das kalte Grausen.

Was ist aus den vielen Deutschen geworden, wo ist die so gepriesene Demokratie in diesem Oligarchenstaat? Wo kommt dieser Nationalstolz auf einmal her, den sich Deutschland mit ihrer Verhätschelung und Unterstützung der verbotenen Terrororganisation PKK überhaupt nicht leisten kann, die hier in der Türkei eure eigenen Landsleute ebenfalls bedroht? Ich würde mich echt im letzten Eck irgendwo verstecken oder mir ein Loch in der Erde graben, wenn ich solche Äußerungen machen würde – pfui, pfui, pfui!

Facebook Kommentare

TEILEN