Türkei Istanbul: Armenische Kirche lädt zum Ramadan-Essen ein

Türkei
Istanbul: Armenische Kirche lädt zum Ramadan-Essen ein

Eine armenische Kirche im Istanbuler Distrikt Sariyer lud am gestrigen Donnerstag in Zusammenarbeit mit der Distriktverwaltung zum Sahur (Frühmahl vor dem Fasten im Ramadan) ein, bei dem nach dem vom IS (Daesh) verübten Terroranschlag in Istanbul Botschaften der Solidarität verkündet wurden.

TEILEN
(Foto: AA)

Istanbul (nex) – Eine armenische Kirche im Istanbuler Distrikt Sariyer lud am gestrigen Donnerstag in Zusammenarbeit mit der Distriktverwaltung zum Sahur (Frühmahl vor dem Fasten im Ramadan) ein, bei dem nach dem vom IS (Daesh) verübten Terroranschlag in Istanbul Botschaften der Solidarität verkündet wurden.

Gastgeber war die Stiftung der armenischen Büyükdere Surp Hiripsimyants Kirche, der das Event im Garten der Kirche zusammen mit der Distriktverwaltung organisierte. Unter den Gästen befanden sich der Bürgermeister von Sariyer, Sükrü Genc, der Vorsitzende der Kirchenstiftung, Murat Süme, der Distriktsvorsitzende der größten Oppositionspartei CHP (Republikanische Volkspartei), Mehmet Deniz, der Gemeindevorsteher des Stadtviertels Büyükdere, Ali Yazici sowie Einwohner des Viertels.

Nach dem Essen sprach der Imam der Büyükdere Moschee, Ilyas Berber, ein Gebet. Der Bürgermeister hielt eine Rede, in der er die Bedeutung von Einheit und Solidarität hervorhob und den tödlichen Anschlag auf den Istanbuler Flughafen aufs Schärfste verurteilte. Er kündigte an, dass die Sahur-Veranstaltung in der Kirche künftig jedes Jahr stattfinden werde.

Der Stiftungsvorsitzende Süme, der ebenfalls eine Rede hielt, verurteilte den Anschlag auf den Flughafen aufs Schärfste und fügte hinzu: „Trotz allem pochen wir auf Geschwisterlichkeit, Frieden und Freundschaft.“

Während des islamischen Fastenmonats Ramadan haben viele nichtmuslimische Religionsgemeinschaften im ganzen Land aus Solidarität mit der muslimischen Mehrheit Iftar (Fastenbrechen)-Veranstaltungen organisiert.

 


Mehr zum Thema:

Türkei: Armenische Christen in Kayseri feiern Messe in historischer Kirche

 

 

 

Facebook Kommentare

TEILEN