"Id mubarak" US-Postdienst widmet den islamischen Feiertagen eine Briefmarke

"Id mubarak"
US-Postdienst widmet den islamischen Feiertagen eine Briefmarke

US-amerikanischer Postdienst würdigt islamische Feiertage mit einer Briefmarke.

TEILEN
(Foto: US Postal Service)

LOUISVILLE, Ky. (nex) – US-amerikanischer Postdienst würdigt islamische Feiertage, Arabisch: Id, mit einer Briefmarke.

Die Briefmarke enthält einen arabischen Satz in kalligrafischer Schrift, “Id mubarak”, der übersetzt “Gesegnetes Fest” bedeutet.

Der Postdienst teilte mit, dass die Briefmarke in diesem Jahr deshalb in Louisville eingeführt wurde, weil es Muhammad Alis Geburtsort war.

“Heute ist ein Festtag, denn der US-Postdienst gibt uns die Möglichkeit, der Welt etwas über den Islam mitzuteilen, nämlich dass der Islam eine Religion des Friedens ist, wie Muhammad Ali zu sagen pflegte”, erklärte Donald Lasser, Präsident und CEO des Muhammad Ali Center.

Die beiden Feiertage der Muslime, das Fest des Fastenbrechens und das Opferfest, fallen in diesem Jahr auf den 5. Juli und den 12. September.
Der US-Postdienst bringt seit 2001 Briefmarken zum Gedenken an die islamischen Feiertage heraus.

Facebook Kommentare