Ausland Talia Minullina: “Tatarstan wird Beziehungen mit Katar ausbauen”

Ausland
Talia Minullina: “Tatarstan wird Beziehungen mit Katar ausbauen”

„Die vielversprechendsten Bereiche für eine Handel- und Investitionskooperation zwischen Tatarstan und Katar sind der Erdöl- und Erdgassektor, Erdölraffination sowie gemeinsame Energieprojekte“, so Minullina.

TEILEN
Kazan, Tatarstan (Foto: Gazrock)
Kazan (eurasia/nex) – Die autonome russische Republik Tatarstan plant, ihre Beziehungen mit Katar im Energie-, Handels- und IT-Sektor auszubauen. Das hat die Vorsitzende der tatarischen Investitionsagentur, Talia Minullina, gegenüber der Nachrichtenagentur TASS am Montag mitgeteilt.

„Die vielversprechendsten Bereiche für eine Handel- und Investitionskooperation zwischen Tatarstan und Katar sind der Erdöl- und Erdgassektor, Erdölraffination sowie gemeinsame Energieprojekte“, sagte sie.

Abgesehen davon ist der Turkstaat am Verkauf von Produkten der heimischen Unternehmen Kamaz und der Hubschrauberunternehmen Kazancompressormasch sowie Nizhnekamskneftekhim auf dem katarischen Markt interessiert.

„Vom Interesse ist auch die Zusammenarbeit im Bereich der Informationstechnologien und die Entwicklung der Partnerschaft in der Landwirtschaft“, sagte Minullina.

Sie bemerkte, konkrete Ideen über eine Kooperation in diesen Sektoren würden bei bilateralen Gesprächen ausgetauscht. „Bislang ist es schwer zu sagen, wie viel diese Initiativen kosten könnten, alles wird von den Verhandlungen abhängen“, fügte Minullina hinzu.
Katars Botschafter zu Russland Saud bin Abdullah el-Mahmud sagte zuvor, dass eine Delegation Fragen der Investitions- und Wirtschaftskooperation mit Tatarstan während des Petersburger Wirtschaftsforums diskutieren werde. Laut dem Pressedienst der Investitionsagentur Tatarstans kursiert der bilaterale Handel des Turkstaates mit Katar im ersten Quartal bei 744 000 US-Dollar. Dieser Wert übertrifft den Handelsaustausch beider Staaten zwischen Januar und September 2015.


Mehr zum Thema:

Nach Russland-Sanktionen: Katar verspricht Türkei Versorgungssicherheit im Erdgas-Bereich

 


Erschienen bei unserem Kooperationspartner Eurasianews

Facebook Kommentare

TEILEN