Türkei Istanbul bekommt zwei neue U-Bahn-Linien

Türkei
Istanbul bekommt zwei neue U-Bahn-Linien

Eine neue U-Bahn-Linie wird zwischen den Distrikten Beykoz und Üsküdar im asiatischen, die zweite zwischen den Distrikten Besiktas und Sariyer im europäischen Teil der Stadt gebaut.

TEILEN
(Archivfoto: Turquazmedia)

Istanbul (nex) – Die Provinzverwaltung Istanbul hat die Projekte für zwei neue U-Bahn-Linien zur weiteren Entlastung des überlasteten Istanbuler Verkehrs, besonders an den Küsten des Bosporus, zusammengelegt.

Eine neue U-Bahn-Linie wird zwischen den Distrikten Beykoz und Üsküdar im asiatischen, die zweite zwischen den Distrikten Besiktas und Sariyer im europäischen Teil der Stadt gebaut.

Die Ausschreibung für die Projekte wird am 27. Juni veröffentlicht.

Die Beykoz-Üsküdar-Linie wird 18 Kilometer lang sein. Sie soll zehn Monate nach Ende des Ausschreibungsverfahrens fertiggestellt sein.

Die Besiktas-Sariyer-Linie mit 18,4 Kilometern Länge soll nach Fertigstellung soll an die Kabatas-Mahmutbey-Linie angeschlossen sein.

Facebook Kommentare

TEILEN